Endlich wieder singen!

Nach einer etwas verkürzten Sommerpause haben wir gestern wieder mit dem Proben begonnen. Ein Auftritt bei einer grünen Hochzeit im September und eine Teilnahme an einem Gottesdienst im späteren Herbst werfen ihre Schatten voraus.

Bei der Hitze fällt auch das Singen noch ein bißchen schwer, aber die Freude darüber, Gott in tollen Songs zu loben, überwiegt. Nicht zu vergessen, welchen Spaß so ein Haufen Mädels dabei haben kann!

Schön, dass es wieder los geht!


Der nächste Auftritt wirft seine Schatten voraus!

Der Countdown für unseren Auftritt in Bremen läuft.
Am Samstag, 17.03.2018 singen wir um 19 Uhr in der Schule am Bunnsackerweg (Nr. 4) in Bremen-Habenhausen.
Wir freuen uns schon sehr und sind gespannt, ob wir es vermögen, auch das städtische Publikum mit Songs um Liebe und Glauben (Love & Believe) zu begeistern...
Wie zu hören war, ist der Vorverkauf schon ordentlich angelaufen - es gibt aber auch noch Karten an der Abendkasse. Vor dem Konzert und in der Pause soll es kleine Stärkungen geben, es verspricht also ein rundum gelungener Abend zu werden...
Wir werden sehen ... :-))


Noch voll geflasht...und weiter geht's :-))

Wir hatten zwei Hammer-Konzerte mit dem Popchor Continuo!
Die Leute waren sehr begeistert, die Stimmung war toll, wir wurden besonders in Szene gesetzt, sowohl akustisch (Danke Olli!) als auch farblich (Danke an die beiden jungen Herren!!) und auch die Nachbesprechung in der Kreiszeitung hat uns geflasht! Es wurden sogar schon Stimmen laut, die von Wiederholung oder gar gemeinsamer Tournee sprachen ;-))

Wir sind jetzt allerdings schon wieder neu fokussiert - am 17.03.2018 steht uns der nächste Termin ins Haus!

Auf Einladung des Kulturvereins "Arster Freizeit" werden wir dort um 19 Uhr ein Konzert singen, Einlass ab 18.15 Uhr. Weitere Informationen zum Veranstaltungsort folgen demnächst...


Love is in the air...aber sowas von ;-)


Nur noch zwei Wochen bis zu unserem gemeinsamen Doppel-Konzert mit dem anderen Chor (Popchor Continuo, Lauenbrück) unserer Chorleiterin Anika. Die Aufregung und die Vorfreude steigen.

Pop meets Gospel - wir freuen uns schon!
Liebeslieder zu Gott ist ja eher unser Metier, den weltlichen Teil übernehmen die Sängerinnen und Sänger von Continuo - gemeinsam werden wir auch noch ein paar Stücke vortragen.
Vielleicht bist Du dabei?
Samstag 24.02.2018 um 19.00 Uhr im Kulturzentrum Martinskirche in Hoya - oder auch gerne am Sonntag, 25.02.2018 um 16.30 Uhr in der Michaelskirche in Rotenburg/Wümme.


Ausblick...

In toller Atmosphäre durften wir ein stimmungsvolles Weihnachtskonzert erleben, der richtige Abschluss für das Jahr :-)

Jetzt wird kurz pausiert und Mitte Januar starten wir in alter Frische voll durch! Ende Februar steht ein Konzertwochenende an - Gospel meets Pop, ein gemeinschaftliches Konzert mit dem zweiten Chor unserer Chorleiterin. Am 24.02.18 hier vor Ort um 19 Uhr in der Martinskirche Hoya, dann am 25.02.18 in Rotenburg/Wümme - um 16:30 in der Michaelskirche. Ich sage nur, "Love is in the air..." - weitere Infos dazu finden sich beizeiten in der Tagespresse!
Wir sind schon sowas von gespannt...!

 

Danach zieht es uns auch noch in die "große Stadt", am 17. März 2018 werden wir in Bremen Arsten auf Einladung des dortigen Kulturvereins ebenfalls ein Konzert geben. Das wird sicher toll...


Ja, ist denn schon wieder Weihnachten?

Wie jedes Jahr kommt die Weihachtszeit so überraschend... wo ist bloß das Jahr geblieben?
Ein schöner Auftritt steht uns noch bevor, am Vorabend der Zwergenweihnacht in Hoya (09.12.2017) singen wir   um 19 Uhr ein vorweihnachtliches Konzert in der Martinskirche Hoya. Wir freuen uns schon auf den Abend in solch einem tollen Ambiente! Die Fördergemeinschaft Hoya als Veranstaltende und wir als Gestaltende hoffen auf ein volles Haus!


Schön, dass es wieder los geht !

Endlich wieder singen.. Die Sommerpause ist einfach zu lang ;-) Da müssen wir wohl nochmal drüber nachdenken.

Am 10. September werden wir die Goldene Konfirmation in Hoya musikalisch begleiten und am 09. Dezember werden wir am Vorabend der "Zwergenweihnacht" in der frisch renovierten Martinskirche zu hören sein.

Es gibt also einiges vorzubereiten...wir legen los!


Wir legen mal los...

Draußen ist Frühling, Ostern steht vor der Tür und unser Terminkalender füllt sich langsam.

Für den 13. Mai ist ein chorinterner Workshop geplant, am 21. Mai werden wir bei der Konfirmation in Hoya singen und am Pfingstwochenende steht ein Auftritt bei einer privaten Feier an. Auch für den weiteren Jahresverlauf sind schon Termine angefragt.

Also freuen wir uns auf schöne Gottesdienste, tolle Auftritte und ein begeistertes Publikum!

Wir wünschen ein gesegnetes Osterfest!  :-))

 


Auf zu neuen Taten ;-)

Mittlerweile sind wir wohl alle in 2017 angekommen.

Die ersten Termine stehen an: Es findet ein chorinterner Workshop statt, wir werden die Konfirmation in Hoya am 21.05.17 musikalisch begleiten und für eine private Feier Anfang Juni sind wir ebenfalls gebucht.

Außerdem sind für die zweite Jahreshälfte zwei Konzerte mit einem weiteren Chor gemeinsam in Planung.

Das Jahr hält einges bereit. Es kann also los gehen....


Willkommen in 2017!

Wir wünschen ein frohes, gesundes und gesegnetes neues Jahr!

Für den Chor geht ein großer Wunsch in Erfüllung: Wir kehren sozusagen zu unseren Wurzeln zurück und proben zukünftig im Gemeindesaal der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Hoya.

Unser Übergangsdomizil in der Grundschule Bücken wurde langsam einfach zu klein...trotzdem an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Schule, dass wir die Gastfreundschaft über diese lange Zeit genießen durften.

Nun freuen wir uns auf viele schöne Proben, tolle neue Lieder und wunderbare Auftritte, um für die Menschen (und auch für uns selbst) von Gott zu singen.

Neugierige Singwillige sind uns herzlich willkommen!


Das Jahr neigt sich dem Ende zu...!

Sü, langsam aber sicher neigt sich das Jahr auch schon wieder dem Ende zu...

Wir hatten einen sehr schönen Auftritt in Zeven - auch wenn (leider) nicht so viele Zuhörer den Weg zum Konzert gefunden haben. Die, die dabei waren, hatten in jedem Fall ihren Spaß - und wir auch! Ihr wart ein super Publikum - Lob und Anerkennung dafür! Ein Pressebericht findet sich in der Rubrik Pressestimmen.

 

Leider hat uns zum Ende der Saison ein gehäufter Krankenstand einen  Auftritt beim Nienburger Adventszauber "vermasselt" - aber die Gesundheit geht vor. Wir hoffen, dass alle im neuen Jahr wieder fit und gesund bei uns sein können! Dafür beten wir und gehen in die Weihnachts-Winterpause.

 

Wir wünschen Euch allen, dass Ihr wenigstens ein bißchen Besinnlichkeit in der Vorweihnachtszeit findet und der gute Geist des Weihnachtswunders Euch im Herzen berühren kann! Es geht jeden von uns an....

 


 

12.11.2016 - Keep hope!

Konzert in Zeven (FEG)

 

Auf Einladung der Freien Evangelischen Gemeinde Zeven werden wir am Samstag, 12.11.2016 um 19:30 ein Konzert zum Thema "Keep hope!" (Bewahre die Hoffnung) singen.

Besonders in der tristen Novemberzeit wollen wir mit unseren Liedern davon erzählen, dass wir bei Gott gut aufgehoben sind - deshalb dürfen wir uns die Hoffnung bewahren.

Wir freuen uns auf dieses Konzert und üben fleißig tolle neue Songs ein!

Vielleicht sehen wir uns...in Zeven, Rhalandstraße 59 !


Unser Jubiläums-Konzert war der Hammer

Ein wahnsinnig tolles Jubiläums-Konzert liegt hinter uns...

Ein großer Dank an den Rethemer Gospelchor für einen gelungenen Tag mit Wahnsinns-Stimmung und -zum Abschluss- einem mitreißendem Konzert.

Hier ein erster kurzer Eindruck von der einzigen gemeinsamen Probe wenige Stunden vor dem Konzert...

Wir sind begeistert!!!

Der Zeitungs-Bericht zum Konzert findet sich im Bereich Pressestimmen ...

 


Jupidei, wir haben Geburtstag!

Aufregungs-Update:

Die letzen Tage liegen vor uns, noch eine Generalprobe und dann ist es am Samstag, den 18.06.2016 (endlich) so weit!

Wir sind alle schon gespannt und freuen uns sehr.

Zusammen mit den Rethemern wollen wir einen super tollen Abend erleben und wir hoffen, viele Zuhörer mit unserer Musik begeistern zu können!

Es kann gerne Samstag werden...


Kaum zu glauben, aber wahr - unser Chor besteht in diesem Jahr bereits seit fünfzehn Jahren! Wenn das kein Grund zum Feiern ist ;-)

Wie man das so macht, wenn jemand Geburtstag hat, laden wir uns selbstverständlich Gäste ein!

Der St. Marien Gospeltrain hat sein Kommen zugesagt und so wollen wir gemeinsam mit den Rethemern und all den anderen -hoffentlich zahlreichen- Gästen, nämlich Euch (!), am Samstag, den 18. Juni 2016 um 18:30 Uhr in der Aula der Grundschule Hoya ein tolles Geburtstags-Konzert erleben.

 

Wir freuen uns schon sehr darauf!


Auf in das neue Jahr!

Mit unserer Jahreshauptversammlung sind wir in 2016 gestartet, alle verantwortlichen Positionen sind in altbewährter Manier besetzt geblieben und wir gehen gespannt und motiviert in ein neues Jahr.

Einige Projekte werfen bereits ihre Schatten voraus, der Chor wird in diesem Jahr immerhin schon 15-jähriges Jubiläum feiern, die ersten Auftritte sind geplant und eine Chor-Freizeit soll es außerdem geben.

Es gibt also genug, worauf wir uns freuen dürfen!

 


Gospelkirchentag 2016

Der 8. Gospelkirchentag findet in diesem Jahr vom 09. - 11. September in Braunschweig statt.

Das ist ja für uns Norddeutsche mal gar nicht so weit weg ;-)

Wer mehr darüber wissen möchte, der kann gerne im Internet stöbern, z.B. unter:

http://www.gospelkirchentag.de/


Wir sind beGEISTert!

Nach einem tollen Konzertwochenende sind wir ganz beseelt. Wir durften zwei wunderbare Konzerte mit tollem Publikum genießen – danke Rotenburg, danke Hoya!


Die einen fanden unser Konzert besser als das Weihnachtskonzert einer renommierten Schlagersängerin im TV (Sorry, Helene...), die anderen fühlten sich in der festlich geschmückten Hoyaer Kirche (Großes Lob an Helga, Karin und Rose!) bei all der schönen Stimmung, als sei der Weihnachtsabend schon da...

 


Was wollen wir mehr, uns hat es auf jeden Fall viel Spaß gemacht!



Aktuelles über den Chor

Nach unserer letzten Probe am vergangenen Montag (07.12.) steigt nun die Aufregung.


Wie bei Generalproben so üblich, ist nicht alles rund gelaufen – nehmen wir das mal als freundliche Erinnerung:

Es gibt da noch die eine oder andere Kleinigkeit für uns zu üben.


Nichtsdestotrotz haben wir ein schönes rundes Programm für unsere beiden Konzerte am kommenden dritten Advents-Wochenende auf die Beine gestellt. Groß ist die Vorfreude und die Spannung auf die Resonanz des Publikums.


Wir freuen uns auf viele motivierte Besucher, die mit uns eine schöne besinnliche und stimmungsvolle vorweihnachtliche Zeit genießen wollen.


Wir werden unser Bestes geben!


Wenn wir Dich – aus welchem Grunde auch immer – nicht mit unseren Weihnachts-Konzerten erfreuen können, wünschen wir Dir schon von dieser Stelle eine gesegnete Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Bleibe behütet unter dem Segen des Herrn!